SEXUAL UNTERRICHT - CUNNILINGUS (LECKEN)

SEXUAL UNTERRICHT - CUNNILINGUS (LECKEN)

Sexual unterricht - Cunnilingus (Lecken)

Beim Lecken wird die Vulva mit dem Mund oder der Zunge angeregt. So einfach wie es klingt, ist es jedoch nicht. Frauen zu befriedigen ist etwas ganz anderes als bei einem Mann. Das Wort kommt aus dem Lateinischen und setzt sich aus "cunnus" (die weibliche Scham) und "lingere" (lecken) zusammen. Bei dieser oralen Sextechnik werden die Scham, die  Klitoris und der Scheideneingang mit der Zunge, den Lippen und dem Mund stimuliert.

Am Besten ist es, man streichelt erst einmal sanft zwischen ihren Schenkeln und lässt die Hände hinauf und hinunter gleiten. Danach erforscht man mit den Fingern die Vagina, erst ganz zart drüberstreicheln und ein wenig drum herum. Nimm zwei Finger, oder den Daumen und einen Finger und spreize ihre zwei äußeren Schamlippen. Darunter verbergen sich die zwei inneren Schamlippen und die Klitoris, auch Perle genannt. Die Klitoris wie die Vagina ist bei jeder Frau unterschiedlich. Sie kann etwas kleiner oder größer sein, manchen sind verdeckt und wiederum andere sieht man ganz leicht. Aber eins ist bei allen Frauen gleich, sie befindet sich am oberen Ende der Vagina und bildet das Lustzentrum Vagina. Um der Frau nicht weh zu tun, feuchtet man die Finger am Besten an. Trockene Finger auf der Klitoris können zu leichten Schmerzen bei der Frau führen!

Die Positionen
Der Cunnilingus (Lecken) kann in verschiedenen Stellungen ausgeführt werden.
Hier finden Sie die wichtigsten Techniken auf einen Blick:
Die Frau liegt mit angewinkelten oder gespreizten Beinen auf dem Rücken, ihr Partner liegt oder kniet mit dem Kopf zwischen ihren Beinen zu ihren Füßen. Das ist die traditionelle Stellung. 
Die 69er-Position: Mann und Frau liegen umgekehrt jeweils mit dem Kopf zu den Füßen des Partners. Der Mund befindet sich auf Geschlechtshöhe und die Frau praktiziert während des Cunnilingus (Lecken) eine Fellatio, so dass beide Partner von der Lust profitieren.
Die Frau sitzt über dem Gesicht ihres Partners. In diesem Fall ist auch eine Penetration mit der Zunge möglich.
Die Frau steht und der Mann sitzt oder kniet. Allerdings ist die Klitoris in dieser Stellung nur schwer erreichbar.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Erotikshop Liberatorshop für Sexual unterricht.

Diese Kategorie durchsuchen: Algemeine informationen über Sexualität und Sex